Nicole Narten reitet seit jüngster Kindheit auf verschiedenen Pferden von unterschiedlichsten Rassen.

Neben der klassischen FN-Reiterei hat sie sich auch mit Paint- und Quarterhorses  Pleasure und Trail bei der EWU und Gangpferdereiten ( Tölt) nach Walter Feldmann weitergebildet.

Nicole Nartens Steckenpferd ist aber die klassisch-barocke Reitkunst in all ihren Facetten bis zu den hohen Schulen auf der Erde, als auch über der Erde.

Geprägt wurde Sie dabei von vielen herausragenden Reitern u.a. Richard Hinrichs, Irene Raab- Hinrichs, Andrea Schmitz, Ruth Giffels, Bent Branderup, Egon von Neindorf, Klaus Balkenhol, Ingrid Klimke, Philippe Karl, Frederic Pignon und Magali Delgado, Dr. Gerd Heuschmann, Johannes Beck- Broichsitter u.v.m.

Fortbildungsurlaube in der Königlichen Hofreitschule in Jerez de la Frontera (Spanien), KöniglichenHofreitschule in Lissabon (Portugal), Ungarn und Südafrika. Senor Luis Valenca in Vila Franca des Xira erweiterten Nicole Nartens Entwicklung.

2009 hat Nicole Narten in Hamburg/Heist auf dem Johannenhof sehr erfolgreich den FN Trainer C Klassisch-barock und das wurde 2010 mit dem FN Trainer B Klassisch-barock erweitert. Sie ist im Besitz des Wanderreiter Abzeichens des VFD.

2015 absolvierte Nicole Narten die Prüfung zum FN Prüfer Breitensport.